Alle Beiträge von brigitte

Praxisfest 2017: Vernissage Ingeborg Doppler & Christina Mayerhofer

Praxisfest 2017: Vernissage Ingeborg Doppler & Christina Mayerhofer

Das Praxisfest 2017 am 17.11.2017 stand im Zeichen zweier Künstlerinnen, Christina Mayerhofer und Ingeborg Doppler, beide Studentinnen der Kunstschule Wien. Bernhard Cociancig, ebenfalls „Kunstschüler“, hat die kontrastreiche Ausstellung unter dem Motto „Nach Strich und Faden/Farbe“ kuratiert. Christina Mayerhofer meint zu ihren detailreichen Zeichnungen: „Oft ist das, was ich festhalten will, nur ein Gefühl, eine Idee, von der ich selbst noch nicht weiß, wie sie aussehen soll. Erst durch den Prozess des Tuns ergibt sich nach und nach ein Bild, das jenes Gefühl nicht nur für andere sichtbar macht, sondern auch erst für mich selbst.“ Ingeborg Doppler spiegelt in ihren meist farbintensiven Bildern ihre innere Gefühlswelt wieder, „sei es durch die Lebendigkeit der Farben, sei es durch die fragilen Linienführungen. Der entscheidende Impuls für mich zu malen, ist meine Liebe zu Farben und mein Bedürfnis, Gefühle und Empfindungen in Bildern umzusetzen.“
(Ingeborg Doppler)

Einladung
Mehr Bilder

Praxisfest 2016: Vernissage Susanne Fröschl & Wolfgang Kracher

Praxisfest 2016: Vernissage Susanne Fröschl & Wolfgang Kracher

Mit dem Praxisfest am 11.11.2016 wurde die Ausstellung der Fotografien von Susanne Fröschl und Wolfgang Kracher eröffnet. Unter dem Motto „Über’s Reisen“ zeigen die beiden weitgereisten KünstlerInnen ihre Eindrücke von Reisen quer über den Globus. Susanne Fröschl nutzt ihre Leidenschaft für Fotografie, um eindrucksvolle Reiseerinnerungen nach Hause mitzunehmen. Für Wolfgang Kracher sind Fotografie „Lichtblicke – im wahrsten Sinne des Wortes – und bestechlicher den je. Bearbeitbar, bestreitbar, begleitbar, wunderbar – oft bar jeglichen Humors und ein Herbarium für Geist und Seele“ (Wolfgang Kracher).

Einladung
Mehr Bilder

Praxisfest 2015: Vernissage Bernhard Cociancig

Praxisfest 2015: Vernissage Bernhard Cociancig

Die Vernissage von Bernhard Cociancig stand im Mittelpunkt des Praxisfestes 2015. Bernhard Cociancig ist Autodidakt. In der Ausstellung zeigt er Arbeiten in Öl, Aquarell, Acryl, Linoldruck und Fotos. Seine Motive entwickelt der Künstler aus „Eindrücken vom Leben und der Arbeit in vier Kontinenten“. Sie stammen vorwiegend aus Ländern, in denen er gelebt und gearbeitet hat und  spiegeln ein bewegtes Leben wieder.

Einladung
Mehr Bilder

Praxisfest 2013: Vernissage Petra Treffner

Praxisfest 2013: Vernissage Petra Treffner

Im Rahmen des Praxisfestes 2013 wurde am 22.November 2013 die Ausstellung von Petra Treffner mit einer Vernissage eröffnet. Petra Treffner lebt und arbeitet in Kärnten. Sie hat ihre Arbeiten in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert. Die in dieser Ausstellung gezeigten Bilder spiegeln den engen Bezug der Künstlerin zu Landschaften ihrer Umgebung und der Toskana wider.
Ein Bild wird erst vollständig durch das Auge des Betrachters, der seine eigene Phantasie beflügelt sieht.“
(Petra Treffner)

Einladung
Mehr Bilder

Praxisfest 2012: Vernissage Herman Hemetek

Praxisfest 2012: Vernissage Herman Hemetek

Im Rahmen des Praxisfestes 2012 wurde am 30.November 2012 die Ausstellung von Herman Hemetek mit einer Vernissage eröffnet. Frau Dr. Zdenka Weber, Kulturattachée der Kroatischen Botschaft in Wien und Herr Dr. Josef Schweikhardt sprachen die einleitenden Worte. Das Werk Herman Hemeteks ist geprägt durch die Umwelt, die politischen Umstände in der alten und neuen Heimat und seine Migrationssituation . Seinen Stil hat er entsprechend seiner persönlichen Entwicklung immer wieder verändert. „Bewegung und Veränderung sind für Herman Hemetek zentrale Lebensmuster, sowohl was die künstlerische Arbeit als auch was das Leben an sich betrifft.“ (Prof. Walter Deutsch)

Einladung
Mehr Bilder

Praxisfest 2010: Vernissage Wolfgang Kracher

Praxisfest 2010: Vernissage Wolfgang Kracher

Am 26.11.2010 lud das Team von lebenbewegen zur Vernissage des südburgendländischen Malers & Grafikers Wolfgang KRACHER. Die Schau gewährte einen Einblick in das vielseitige Schaffen des Künstlers, der mit den unterschiedlichsten Themen und Techniken, neuerdings auch fotografisch, seiner Wirklichkeit zu Leibe rückt.Wolfgang Kracher hat die Meisterklasse von Prof. Melcher an der Akademie der Bildenden Künste absolviert. Seine Werke waren unter anderem in der Alten Schmiede in Wien, in der Dorfgallerie in Neumarkt an der Raab und in der Stadtgallerie Fürstenfeld zu sehen.

Einladung Vernissage 2010
mehr Bilder